Maifest im Alten- und Pflegeheim St. Barbara

23. Mai 2019  

In der mit bunten Bändern und Birkenzweigen geschmückten Einrichtung feierten Bewohner, Angehörige und zahlreiche Besucher verschiedener Generationen das traditionelle Maifest. Eine besondere Überraschung stellte der Besuch der Tiere  Alpaka „Juan“ und Lama „Aranchez“ von „Casa de la Lama“ dar. Jutta Kohl von der Sozialdienstleitung führte die Tiere mit dem Fahrstuhl zu den Stationen der Bettlägrigen, die sich freudig berührt zeigten. Als Ehrengäste konnte Heimleiterin Marion Moritz Renate Otto vom Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde, Ortsbürgermeister Maik Köhler und den Brachbacher Beigeordneten Wolfgang Stinn begrüßen. Die kfd Brachbach überreichte in diesem Rahmen 200 EUR an die Einrichtung, wofür Bewohner und Mitarbeitende sich herzlich bedanken.

Die Siegtaler Musikanten spielten Polkas und Märsche unter der Leitung von Christoph Zimmermann, die Kinder aus der kommunalen Kita „Sonnenschein“ führten Tänze auf und für das leibliche Wohl sorgten Mitarbeitende mit frischen Waffeln, Kuchen und Würstchen.

Bewohner, Mitarbeitende und alle Gäste erlebten ein schönes Miteinander in einer ungezwungenen Atmosphäre. Marion Moritz bedankte sich bei allen Akteuren, besonders dankte sie dem Vorsitzenden des Bürger- und Verkehrsvereins Mudersbach, Ulrich Merzhäuser, der in der Vorbereitung viele Dinge im Hintergrund unkompliziert geregelt habe.

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim St. Barbara Mudersbach

Rosenstraße 4
57555 Mudersbach
Telefon02745 9210-0
Telefax02745 9210-60